Rosco… läuft! Likör aus Berlin

Und wieder mal bleiben wir in Berlin! Und wieder mal ist es bei Real Love Fantasy. Dieses kleine aber feine Unternehmen haben wir euch ja inzwischen in zwei Beiträgen vorgestellt. Den Bericht zu Real Love Fantasy könnt ihr HIER gern noch mal lesen. Auch deren Baby yokyok fand bereits Platz in unserem Blog. Den yokyok Artikel könnt ihr HIER lesen. Heute geht es um ein weiteres Projekt aus dem Neuköllner Hause. Dieses ist so klein, dass wir es fast übersehen haben. Umso so erfreulicher ist es nun, euch Rosco vorzustellen, den wahrscheinlich schönsten Kurzen der Welt.

Rosco Likör – Sexy Shots aus Berlin

Der neuste Streich aus dem Hause Real Love Fantasy nennt sich Rosco. Und Rosco… läuft! Klein, fein und irgendwie sexy trifft es mit Sicherheit auch deinen Geschmack. Rosco sind leckere Liköre in fünf verschiedenen Geschmacksrichtungen. Das Besondere an diesen kleinen Schmuckstücken ist die Verpackung. Weit ab von Standardflaschen soll hier bereits vor dem ersten Schluck für einen Aha-Effekt gesorgt werden. Abgefüllt werden die Rosco-Liköre nämlich in kleine Gläser, die mit einem großen Schraubverschluss-Deckel verschlossen sind. Hier ist nichts mit schmalem Flaschenhals und Standardverpackung. Mit einem Rosco kannst du von nun auch unterwegs das Gefühl haben, gepflegt und stilvoll einen Kurzen zu genießen. Das Glas ähnelt nun mal einem Likörglas. Ganz genau so eines, in welches du dir einen Likör halt eingießen würdest. Stilvoll ist eben immer noch am besten!

Rosco Haselnusslikör

Haselnusslikör

Der Klassiker aus der Haselnuss. Auf Skipisten inzwischen legendär, hat der Haselnusslikör sich nach und nach auch in der „normalen“ Welt einen festen Platz verschafft. Ein intensives Aroma nach leckeren Haselnüssen, zeichnet den Rosco Haselnusslikör aus. Sanft aber dennoch kräftig begeistert er die Liebhaber der geilen Nuss! Mit 20% Alkoholgehalt ist es der Likör im Rosco-Mittelfeld und auf keinen Fall eine hohle Nuss.

Rosco Minzlikör

Minzlikör

Das ein Minzlikör nicht fehlen darf, das ist ja wohl klar. Gerade in unserer Hauptstadt sind Pfeffis nicht wegzudenken. Dieses minzige Zeug ist eben erfrischend, belebend und macht einfach Spaß. Der Likör zum tief Durchatmen halt. Der Rosco Minzlikör ist einer der sanfteren Vertreter und zeichnet sich neben der frischen Pfefferminznote durch sehr elegante Züge aus. Das passt irgendwie perfekt in das schöne Glas. Auf der Party oder zu Hause, der Minzlikör passt überall dort hin, wo urbanes Leben auch gelebt wird. Er enthält 18% Alkohol und ist wunderbar mild im Abgang.

Rosco Rhabarberlikör

Everybody’s Darling oder der Likör für „Darling“! Rosco Rhabarberlikör hat sich eindeutig in der Damenwelt etabliert. Die Frauen lieben ihn! Es könnte daran liegen, dass es ein wahrer Zauber ist, sich von Rhabarber und Vanille küssen zu lassen. Jawohl, ein Zungenkuss! Und dieser entwickelt sich dann sogar noch zum Gaumenkuss, der glücklich macht. Mit einem reichen und weichen Körper beeindruckt er durch einen vollmundigen Geschmack. Man erlebt hier das perfekte Zusammenspiel von Rhabarber und Vanille. Fruchtig, weich und edel ist der Rosco Rhabarberlikör. Mit seinen 15% Alkoholgehalt nicht zu stark und einfach nur mega lecker!

Rosco Ingwerlikör

Ingwerlikör

Gehörst du zu denen, die gern etwas Feuer benötigen? Ingwerlikör sorgt dafür. Ein scharfer Likör, der scharf auf mehr macht. Rosco Ingwerlikör ist klein und kräftig. Mit 35% Alkohol sorgt er für einen starken Auftritt. Wohlschmeckend legt er sich auf der Zunge nieder und überrascht dann mit einer angenehmen Ingwer-Schärfe. Ein wenig exotisch, lässt er den Phantasien der Geschmackswelt freien Lauf. Na bist du scharf drauf?

Rosco Kräuterlikör

Kräuterlikör

Was darf in der Likör-Welt nicht fehlen? Welcher Likör begleitet bereits Generationen? Richtig, der gute alte Kräuter. Somit ist der fünfte im Rosco-Bunde der Kräuterlikör. Klassisch und gut aus feinsten Kräutern und mit 30% Vol., ist er besonders wohltuend nach einem reichhaltigen Essen. Aber auch als treuer Spaßmacher auf der Party macht er in seinem schönen Glas was her!

Bitte nicht wegschmeißen!

Die Rosco-Gläser schreien nach Wiederverwendung! Zumindest hören wir das so. Irgendwie zu schade zum Wegschmeißen sind sie schon. Wie wäre es, die kleinen Gläser mit etwas Blumenerde zu füllen und Mini-Pflanzen zu setzen? Oder Miniatur-Dekorationen zu basteln?  Man kann der Phantasie hier kaum Grenzen setzen. Wir auf jeden Fall werden nach und nach Dekorationsvorschläge veröffentlichen und hoffen, auch von euch die passende Unterstützung zu erhalten.

CHEERS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.